Theater

2021-2022

Klibühni Chur/Gastspiele/wunsch#produktion

NACHWEHEN

von Mike Bartlett – Rolle: Personalmanagerin – Regie: Marco Luca Castelli

2020-2022

Stadttheater Kempten

DIE AUSGEWANDERTEN

nach W.G. Sebald – Rollen: Lucy Landau/Fini – Regie: Silvia Armbruster

2019

Kreuzgangspiele Feuchtwangen

ACHT FRAUEN

von Robert Thomas – Rolle: Gaby – Regie: Matthias Steurer

2018-2021

Stadttheater Kempten 

HEINRICH VON KEMPTEN

nach Konrad von Würzburg – Rolle: Kaiserin Adelheid – Regie: Silvia Armbruster – Musik: Rainer von Vielen

2017

turbine theater Langnau/Zürich

GIFT – EINE EHEGESCHICHTE

von Lot Vekemans – Rolle: Sie – Regie: Sarah Bellin

2017

Kulturhaus Helferei Zürich/Gastspiele

NIMM MICH MIR!

ein Projekt zum 600-Jahr-Jubiläum von Niklaus von Flüe – Rolle: Julia – Regie: Hannes Glarner – Musik: Pudi Lehmann

2016

Stadttheater Ingolstadt

DJIHAD (UA)

von Volker Schmidt – Rolle: Klara – Regie: Volker Schmidt

2016

Grabenhalle St. Gallen

SLEEPING HEROINES

ein Tanztheaterprojekt – Texte, Schauspiel, Tanz: Annette Wunsch – Choreographie, Tanz, Spiel: Kjersti Sandstö, Regie: Hannes Glarner

2015-2017

Theater Rigiblick Zürich/Klibühni Chur/Gastspiele/wunsch#produktion

6 UHR 41

von Jean-Philippe Blondel – Rolle: Cécile – Regie: Thilo Voggenreiter

2014-2015

sogar theater Zürich/Gastspiele/wunsch#produktion

BLAUBART KAUFT GIFT

nach „Blaubarts Frauen“ von Anton Cechov – Rolle: Alle Frauen – Textfassung: Annette Wunsch – Oeil extérieur: Maja Stolle

2014

Festspiele Zürich/Theater Rigiblick Zürich

PROMETHEUS ROCKT!

Rolle: Erzählerin – Regie: Daniel Rohr

2013

Stadttheater Konstanz

FINDLINGE (UA)

von Daniel Mezger – Rolle: Josephine –  Regie: Thorhildur Thorleifsdóttir

2013-2014

Theater Rigiblick Zürich/Gastspiele/wunsch#produktion

TIEF IN EINEM DUNKLEN WALD

von Neil LaBute – Rolle: Betty – Regie: Thilo Voggenreiter

2013

Theater im Kornhaus Baden/wunsch#produktion

DIE ANDEREN MONATE

ein Weihnachtsstück – Text und Spiel: Annette Wunsch – Piano: Rahel Sohn

2012

Stadttheater St. Gallen

FAIRY QUEEN

Semiopera von Henry Purcell/William Shakespeare – Rolle: Fairy Queen (Titania) – Regie: Johannes Schmid

2011-2012

Klibühni Chur/Gastspiele/wunsch#produktion

BRENNENDES GEHEIMNIS

von Stefan Zweig –Rolle: Mathilda – Regie: Thilo Voggenreiter

2011-2015

Theater St. Gallen/Gastspiele/wunsch#produktion

ENOCH ARDEN

von Alfred Tennyson/Richard Strauss – Rolle: Annie – Szenische Einrichtung und Dramaturgie: Annette Wunsch

2011

Theater St. Gallen

DER FLOH IM OHR

von Georges Feydeau – Rolle: Lucienne – Regie: Wolf-Dietrich Sprenger 

2010

Theater St. Gallen

DER VOLKSFEIND

von Henrik Ibsen – Rolle: Frau Stockmann – Regie: Martin Schulze 

2010

Theater St. Gallen

WAS IHR WOLLT

von William Shakespeare – Rolle: Olivia – Regie: Marcelo Diaz 

2009

Theater St. Gallen

MARIA STUART

von Friedrich Schiller – Rolle: Königin Elisabeth I. – Regie: Tim Kramer 

2009

Theater St. Gallen

ROMEO UND JULIA

von William Shakespeare – Rolle: Frau Capulet – Regie: Thorleifur Örn Arnarsson 

2009

Theater St. Gallen

DIE DREIGROSCHENOPER

von Bertolt Brecht/Kurt Weill – Rolle: Jenny – Regie: Kurt Josef Schildknecht 

2008

Theater St. Gallen

FLUCHTBURG (UA)

von Gerhard Meister – Rolle: SIE – Regie: Barbara David Brüesch 

2010

Theater St. Gallen

DER JÜNGSTE TAG

von Öden von Horváth – Rolle: Frau Hudetz – Regie: Tim Kramer 

2009

Theater St. Gallen

DAS GESPENST VON CANTERVILLE

von Oscar Wilde – Rolle: Mrs. Otis – Regie: Elisabeth Gabriel 

2008

Theater St. Gallen

TOP DOGS

von Urs Widmer – Rolle: Frau Wrage – Regie: Peter Ries 

2009

Theater St. Gallen

DER TALISMANN

von Johann Nestroy – Rolle: Frau von Cypressenburg – Regie: Harald Posch 

2008

Theater St. Gallen

BÄRENJAGD (UA)

von Bruno Pellandini – Rolle: Regina Brunschwiler – Regie: Elisabeth Gabriel 

2009

Theater St. Gallen

ALPENKÖNIG UND MENSCHENFEIND

von Ferdinand Raimund – Rolle: Sophie – Regie: Kurt Josef Schildknecht 

2007

Theater St. Gallen

DIE PLANTAGE

von David Gieselmann– Rolle: Lucie – Regie: Dana Csapo 

2008 – 2015

Theater Rigiblick Zürich/Gastspiele/wunsch#produktion

GUT GEGEN NORDWIND

von Daniel Glattauer – Rolle: Emmi – Regie und Dramaturgie: Annette Wunsch und Gian Rupf

2007 – 2015

Theater Rigiblick Zürich/Gastspiele/wunsch#produktion

ICH WILL ALLES VOM LEBEN

Texte von Simone de Beauvoir – Textfassung und Spiel: Annette Wunsch – Musik: Polina Lubchanskaya und Alexandre Pelichet

2006 – 2007

Theater der Stadt Heidelberg (Auswahl)

ÖDIPUS
von Sophokles/Walter Jens – Rolle: Jokaste – Regie: Corinna Bethge

EFFI BRIEST
von Theodor Fontane – Rolle: Luise Briest – Regie: Martin Nimz

MAXI-SINGLES (UA)
von Katharina Schmidt – mehrere Rollen – Regie: Wulf Twiehaus

ARGO (UA)
von Marek Kochan -Rolle: Teresa – Regie: Sebastian Schug

PLANET PORNO (UA)
Rolle: Projekt von Patrick Wengenroth

DER TOLLSTE TAG
von Peter Turrini – Rolle: Gräfin Almaviva – Regie: Marc Becker

2002 – 2006

Stadttheater Ingolstadt
MARIELUISE (UA)
von Kerstin Specht – diverse Rollen- Regie: Silvia Armbruster

Festspiele Frankfurt/Dreieichenhain
AMPHITRYON
von Heinrich von Kleist – Rolle: Alkmene – Regie: Axel Stöcker

Theatergastspiele Kempf
VIEL LÄRM UM NICHTS
von William Shakespeare – Rollen: Leonata/Borachio – Regie: Silvia Armbruster

die scene München
MINNA VON BARNHELM
von G. E. Lessing – Rolle: Minna  – Regie: Ellen Schwiers

Torturmtheater Sommerhausen
DUETT FÜR EINE STIMME
von Tom Kempinski – Rolle: Stephanie Abrahams – Regie: Liz Verhoeven

2000-2002

Theater Erlangen
SCHLAFLOS IN CASABLANCA
von Marc Pommerening – Rolle: Natalie – Regie: Eike Hannemann

Theater in der Josefstadt Wien/ Schlossparktheater Berlin/Gastspiele
DIE WAHLVERWANDTSCHAFTEN
von J. W. Goethe – Rolle: Charlotte – Regie: Silvia Armbruster

Stadttheater Ingolstadt
HYÄNEN (UA)
von Kerstin Hensel – Rolle: Frau Goldnau – Regie: Silvia Armbruster

Modernes Theater München
QUARTETT
von Heiner Müller – Rolle: Merteuil – Regie: Claus Peter Seifert

Burgfestspiele Röttingen
DER BAROMETERMACHER AUF DER ZAUBERINSEL
von Ferdinand Raimund – Rolle: Zoraide – Regie: Silvia Armbruster

1996-1998

Theater an der Sihl, Zürich (Auswahl)

EIN SOMMERNACHTSTRAUM
von William Shakespeare/Beat Fäh – Rolle: Helena – Regie: Marcelo Diaz

HEINRICH V.
von William Shakespeare – Rolle: Catherine – Regie: Marcelo Diaz

BESUCH BEI KATT UND FREDDA (UA)
von Ingeborg von Zadow, Rolle: Miranda, Regie: Marcelo Diaz

1989-1996

Theater am Halleschen Ufer Berlin/Fernsehaufzeichnung für 3sat
MAN LEBE ÜBERALL UND HEIRATE 4700 HÄNDE 
ein musikalisches Projekt – Rolle: Amerikanerin – Regie: Mechtild Erpenbeck

Festspiele Ludwigsburg
FRÄULEIN JULIE
von August Strindberg – Rolle: Christine – Regie: Christiane Wolff-Deuter

Landestheater Tübingen (AUSWAHL)
MORDSWEIBER ein musikalisches Projekt über die Mörderinnen der Weltliteratur –  Regie: Mechtild Erpenbeck – Musikalische Leitung: Susanne Hinkelbein

DER ZERBROCHENE KRUG
von Heinrich von Kleist – Rolle: Frau Brigitte -Regie: Karl-Heinz Liefers

YERMA
von F.G. Lorca – diverse Rollen – Regie: Mauro Guindani

THEATERSPORT nach Keith Johnestone, Leitung: Volker Quandt