Aktuell buchbar

DIE ANDEREN MONATE ein Musiktheater ab 7 Jahre für die Vorweihnachtszeit

mit Annette Wunsch und Rahel Sohn (Klavier)
Konzept, Textfassung und Produktionsleitung: Annette Wunsch

Premiere war im Dezember 2012 im Theater im Kornhaus Baden/CH

Die Menschen lieben den Monat Dezember ganz besonders. Die Gerüche der Adventszeit, die geschmückten Schaufenster, die glitzernden Weihnachtsbeleuchtungen in den Strassen und vieles mehr trägt dazu bei, dass der Dezember der beliebteste Monat bei Gross und Klein ist. Das macht die anderen Monate natürlich sehr neidisch. Auch sie haben doch alle ihre Qualitäten! Warum also werden die Menschen ausgerechnet vom Dezember so verzaubert?
Dieser Frage gehen Annette Wunsch und die Pianistin Rahel Sohn in ihrem Weihnachtsprogramm für alle Generationen nach. Sie erzählen in Gedichten und Liedern von der Eifersucht der anderen Monate auf den Dezember. Die Monate Januar bis November versammeln sich auf der Bühne, um ihre jeweiligen Vorzüge zu beleuchten. Aber der Dezember kommt wieder mal schneller als erwartet. Und dann können auch sie sich der Romantik der Weihnachtszeit nicht mehr entziehen….

PRESSE:

„Weshalb empfinden so viele Menschen den Dezember als schönsten aller Monate? Diese Frage hat Schauspielerin Annette Wunsch aufgeschnappt und daraus einen bezauberndes Theater für Gross und Klein entstehen lassen.“(Sandra Ardizzone, Aargauer Zeitung)